Herzlich willkommen bei der Kinder- und Jugendhilfe Westuffeln!

Die Kinder- und Jugendhilfe Westuffeln gestaltet vielfältige ambulante, teil- und vollstationäre Erziehungs- und Beratungsangebote und kümmert sich um neue Perspektiven für Kinder, junge Menschen und Familien. Dieser Herausforderung stellen sich über 120 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in mehr als 20 Projekten.

Unsere Stärke: Das ständige, enge Zusammenwirken von Fachkräften aus den Bereichen Pädagogik, Heilpädagogik, Therapie, Diagnostik, Beratung und Schule unter einem Dach.

Nachrichten rund um Westuffeln

Ins Dortmunder Stadion und dort mit 20.000 Fans die Fußballstars von morgen anfeuern - dies erlebten die Kinder der Tagesgruppe Werl bei einem Spiel der UEFA Youth League.

Der Krieg in der Ukraine erschüttert uns alle. Wie kann man helfen? Die Frage treibt alle um. Die Mitarbeiterinnen und Bewohnerinnen der MuKi-WG haben spontan gespendet.

Die Stürme Ylenia, Zeynep und Antonia haben im Westuffler Park leider Spuren hinterlassen. Die Alte Schule hatte Glück: Ein Baum verfehlte knapp das Gartenhäuschen.

Damit in einem pädagogisch arbeitenden Team alle an einem Strang ziehen, ist es unbedingt nötig, sich ab und zu Zeit für einen Teamtag zu nehmen. Beim jetzigen Teamtag der Mutter-und-Kind-WG agierten gut fortgebildete Mitarbeiterinnen als Multiplikatorinnen und teilten ihr neu erworbenes Wissen mit den Kolleginnen.

Normalerweise sind die Räume der Tagesgruppe Werl abends und nachts einsam und verlassen. Nicht jedoch zum Ferienende dieser Weihnachtsferien, dann da fand eine Übernachtungsaktion für die Kinder und Jugendlichen statt. Statt Hausaufgaben an Schreibtischen hieß es daher: Matratzenlager bauen!

In der Diagnosegruppe Torhaus ist einiges los. Passend zur Weihnachtszeit ist der Weihnachtswichtel "Nisse" in der Gruppe eingezogen. Aber Achtung: Noch niemand hat ihn zu Gesicht bekommen! Wie er wohl aussieht?