Herzlich willkommen bei der Kinder- und Jugendhilfe Westuffeln!

Die Kinder- und Jugendhilfe Westuffeln gestaltet vielfältige ambulante, teil- und vollstationäre Erziehungs- und Beratungsangebote und kümmert sich um neue Perspektiven für Kinder, junge Menschen und Familien. Dieser Herausforderung stellen sich über 120 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in mehr als 20 Projekten.

Unsere Stärke: Das ständige, enge Zusammenwirken von Fachkräften aus den Bereichen Pädagogik, Heilpädagogik, Therapie, Diagnostik, Beratung und Schule unter einem Dach.

Nachrichten rund um Westuffeln

Trotz Corona dreht sich die Welt für die Kinder- und Jugendhilfe Westuffeln weiter. Nach den nunmehr 7 Wochen zuhause hat sich bei den Kindern und Jugendlichen so etwas wie Alltag eingeschlichen. Aber der ist alles andere als langweilig...

In Corona-Zeiten war zunächst Selbsthilfe gefragt. Den dazugehörigen Artikel des Soester Anzeigers finden Sie hier ...

"Stay at home!" ist derzeit das Motto, das für alle Wohngruppen gilt.

Nur: Wie sieht denn wirklich so ein Tag in der Virenkrise aus, zum Beispiel in der 5-Tage-WG?

 

So sieht es derzeit aus, wenn man das Westuffler Verwaltungsgebäude betritt: Ein Stoppschild und Händedesinfektion stehen bereit.

Stimmt! Denn die knapp 20 Auszubildenden, die sich jetzt im Alten Schlafsaal trafen, durchlaufen zum ersten Mal in Westuffeln die sogenannten "Begleitmodule".

Das neue Jahr startet für die MitarbeiterInnen der Kinder und Jugendhilfe direkt mit viel Input. "Kommunikation in schwierigen Situationen" oder kurz KisS, so heißt das zweitägige Inhouse Seminar mit dem Referenten Ralf Bongartz.