Herzlich willkommen bei der Kinder- und Jugendhilfe Westuffeln!

Die Kinder- und Jugendhilfe Westuffeln gestaltet vielfältige ambulante, teil- und vollstationäre Erziehungs- und Beratungsangebote und kümmert sich um neue Perspektiven für Kinder, junge Menschen und Familien. Dieser Herausforderung stellen sich über 120 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in mehr als 20 Projekten.

Unsere Stärke: Das ständige, enge Zusammenwirken von Fachkräften aus den Bereichen Pädagogik, Heilpädagogik, Therapie, Diagnostik, Beratung und Schule unter einem Dach.

Nachrichten rund um Westuffeln

Am Montag erhielten wir die traurige Nachricht, dass unsere ehemalige, langjährige Kollegin Petra Kass im Alter von nur 66 Jahren plötzlich und unerwartet verstorben ist. Der Tod von Petra Kass berührt uns sehr und stimmt uns sehr traurig.

Mit einem Blumenstrauß bedankte sich der neu gewählte Vorstand der Mitarbeitervertretung (MAV) bei Saskia Pauly vom Wahlvorstand, der die MAV-Neuwahlen organisiert und durchgeführt hat. Coronabedingt musste alles diesmal per Briefwahl stattfinden.

Ins Dortmunder Stadion und dort mit 20.000 Fans die Fußballstars von morgen anfeuern - dies erlebten die Kinder der Tagesgruppe Werl bei einem Spiel der UEFA Youth League.

Der Krieg in der Ukraine erschüttert uns alle. Wie kann man helfen? Die Frage treibt alle um. Die Mitarbeiterinnen und Bewohnerinnen der MuKi-WG haben spontan gespendet.

Die Stürme Ylenia, Zeynep und Antonia haben im Westuffler Park leider Spuren hinterlassen. Die Alte Schule hatte Glück: Ein Baum verfehlte knapp das Gartenhäuschen.

Damit in einem pädagogisch arbeitenden Team alle an einem Strang ziehen, ist es unbedingt nötig, sich ab und zu Zeit für einen Teamtag zu nehmen. Beim jetzigen Teamtag der Mutter-und-Kind-WG agierten gut fortgebildete Mitarbeiterinnen als Multiplikatorinnen und teilten ihr neu erworbenes Wissen mit den Kolleginnen.