Zuckerschock in Soest

Zum Lichtblicketag im September hat sich der Glücksbringer Onlinemarktplatz aus Soest eine besonders "süße" Idee einfallen lassen. Davon profitierten jetzt die Kinder im Kinder- und Familienzentrum (KiFaz) in Soest.

Die süße Idee: eine klassische "gemischte bunte Tüte", aber im Becher! Das ganze nennt sich dann Zuckerbecher. Kauft man einen Zuckerbecher, wird ein Teil des Erlöses an die Aktion Lichtblicke e.V. gespendet. Mareike Bräutigam und Michel Wagner, Geschäftsführer*in der Firma IMEX Immobilienvertrieb GmbH, haben gleich 25 dieser wundervollen Becher erstanden und spendeten diese an die Kinder und Jugendlichen des KiFaz.

Über die süße Überraschung haben sich alle sehr gefreut. Da schlägt das Herz einer jeden Naschkatze höher!

Ein herzliches Dankeschön an die Firma IMEX!

Foto erstellt von Freepik

Zurück