Sommerfest im Garten

 

Noch im Sommer luden die Kinder der 5-Tage-WG  ihre Familien zu einem Gartenfest ein - eine gute Gelegenheit für das erste Kennenlernen von „neuen Eltern“ und „alten Hasen“.

Alles was ein gutes Sommerfest braucht, warme Temperaturen, selbstgemachte Salate, Würstchen vom Schwenkgrill und gute Stimmung, wurde geboten. Wie von selbst ergaben sich immer wieder nette Gespräche zwischen allen Beteiligten. Auch beim gemeinsamen Fußballspiel ging es hoch her.  

Ein großes Thema war das bevorstehende Highlight des Jahres: Die große Ferienfahrt in den Herbstferien … wohin es wohl diesmal geht?

Zum Abschluss gestalteten die Kinder mit ihren Familien eine Leinwand. Dabei beschäftigten sie sich mit den Fragen „Wer bin ich?“ und „Wohin will ich?“. Dieses Bild hängt als Erinnerung an einen erfolgreichen Nachmittag im Eingangsbereich der WG.

 

Zurück