Auf die Kirmes, fertig, los!

 

Wenn die Bäume ihre Blätter verlieren und es abends wieder dunkel wird, freuen sich die Kinder und Mitarbeiter der Kinder- und Jugendhilfe Westuffeln wieder auf die größte Altstadtkirmes Europas — die Soester Allerheiligen Kirmes.

 

 

Was für die Mitarbeiterinnen der Diagnosegruppe Torhaus zur jährlichen Routine gehört, war für die Kinder in diesem Jahr eine spektakuläre neue Erfahrung. Keines der Kinder hatte die Soester Kirmes bisher besucht. Deshalb hieß es in den letzten Wochen für alle — ein wenig Taschengeld beseite legen!

Für alle war etwas dabei, ob es nun "Frösche klopfen" oder Karussell fahren war, die Kids waren begeistert. Und wie sagt man so schön: "Nach der Kirmes ist vor der Kirmes!"

Zurück