Jetzt schlägt`s Dreizehn!

Das ist ja wie verhext — wie im letzten Jahr starteten im August genau 13 Auszubildende, Praktikant*innen und Bufdis in Westuffeln.

Bei der Glückszahl kann das ja nur super werden.

Zum Auftakt gibt es traditionell für alle "Neuen" die Einführungstage. Dabei werden die neuen Kolleg*innen von Ruth Tomerius im Empfang genommen und über Themen wie die Geschichte von Westuffeln, das Erkennen von Kindeswohlgefährdung und die Arbeit der verschiedenen Betreuungsangebote informiert.

Unter erschwerten Corona Bedingungen hatte Ruth Tomerius natürlich auch ein offenes Ohr für Fragen und Anmerkungen der jungen Kolleg*innen.

Wir wünschen allen einen guten Start und eine intensive, lehrreiche Zeit hier in Westuffeln!

Zurück