Kochen ohne Kohle - geht das?

 

Eine leckere und frische Mahlzeit für die ganze Familie zuzubereiten, die noch möglichst wenig kostet - gar nicht so einfach! Dazu luden jetzt die Mitarbeiterinnen der Ambulanten Hilfen Werl mehrere Familien in die "Westuffler Versuchsküche".

Während die Mütter wie die Weltmeister in der Küche schnibbelten und rührten, konnten die Kinder die Spielmöglichkeiten auf dem Westuffler Gelände erkunden. Dabei war schön zu sehen: Geschwister halten zusammen, aber neue Freunde werden auch ganz schnell gefunden!

Um Punkt 12 hieß es dann: "Essen ist fertig!" An einer fürstlich langen Tafel wurde für alle aufgetischt und gemeinsam geschlemmt. Gut gesättigt und mit einer kleinen Rezeptsammlung in der Tasche konnten alle zufrieden nach Hause gehen.

Und was beim nächsten Mal gekocht wird, steht auch schon fest....

 

... und zum Nachtisch köstliche Wassermelone!

Zurück