Fond Heimerziehung: Melde-dich-an-Kampagne

"Mach Deinen Anspruch geltend! Bis spätestens 31.12.2014!" Diese Plakataktion von Prof. Dr. Peter Schruth hat zum Ziel, alle Betroffenen auf den Ablauf der Antragsfrist für den Fond Heimerziehung am 30.09.2014 im Osten und am 31.12.2014 im Westen aufmerksam zu machen. Wir haben die gemeinsame Verantwortung, dass alle Antragsberechtigten davon erfahren. Die Plakataktion wird gefördert durch einen Beschluss des Lenkungsausschusses Fonds Heimerziehung. Wem während der Heimunterbringung in den Jahren 1949 bis 1975 Unrecht und Leid zugefügt wurde, kann sich bisher an die zuständige Anlauf- und Beratungsstelle wenden. Die bundesweite Info-Hotline lautet: 0800 1004900. Auch hier finden Sie weiterführende Infos und Kontaktdaten.

Zurück