Ja, mir san mit'm Radl da

 

Rauf auf die Drahtesel, hieß es Anfang der Woche für 14 Westuffler Mitarbeiterinnen. Satte 25 km standen am Ende auf dem Tacho.

Gestartet wurde in Westuffeln in Richtung Westen über Budberg nach Hilbeck. Nach einem kurzen Stop an der Hilbecker Kirche ging es dann in einem Bogen über Sönnern zurück nach Werl. Dabei wurden die Radfahrer von schönstem Wetter begleitet.

 

 

Halbzeit in Hilbeck

 

Egal ob Hollandrad oder E-Bike, Praktikantin oder "alter Hase", eine bunte Mischung kennzeichnete die rund zweistündige Entspannungsfahrt. Zum Abschluss gab es für alle Teilnehmerinnen noch eine Erfrischung in Westuffeln.

Alle sind sich einig: So eine schöne Radtour kann gerne wiederholt werden - ob dann wohl auch männliche Kollegen dabei sein werden?

 

 

 

Zurück