Ein Klettergerüst für die 5-Tage-WG

Geschüppt und gegraben wurde in den letzten Wochen im Garten der 5-Tage-WG in Werl. Jetzt steht dort ein neues Klettergerüst. Für den Aufbau wurde die Schließungszeit in den Sommerferien genutzt. Das war eine große Freude für die Kinder, als diese wieder zurückgekommen sind und gleich losklettern konnten!

Der Hausmeister Hermann Schulte hatte auch noch eine tolle Idee: Mit dem Aushub für das Klettergerüst wurde im Garten ein verkrauteter alter Tümpel aufgefüllt - so konnte weitere neue Spielfläche geschaffen werden.

Die coolsten Kinder liegen ab jetzt freilich zum Chillen in der neuen Hängematte...

...so genießen alle ihren tollen Garten in vollen Zügen!

Zurück