Fünf-Tage-Wohngruppe

Rückführungskonzept in Zusammenarbeit mit den Eltern


Auf einen Blick...

Plätze:         9 Plätze für Jungen und Mädchen
Aufnahmealter:         6 bis 13 Jahre
Betreuungsschlüssel:         1 : 2,00
Differenzierung:         Stationäres Regelangebot nach §§ 27, 34, 35a, 36 SGB VIII
Standort:         59457 Werl, Kurfürstenring 53

Unsere Leistungen

  • Von Beginn an auf Rückführung ins Elternhaus ausgerichtet
  • Drei Monate Probezeit für alle Beteiligten
  • Betreuung der Kinder von Sonntagabend bis Freitagnachmittag
  • Jedes Wochenende und 50% aller Schulferien sind die Kinder zu Hause bei ihren Eltern (die Wohngruppe bleibt dann geschlossen)
  • Individuelle Tagesstruktur sowie vielfältige pädagogische Förderung
  • Freitags und sonntags Elterngespräche zur Rückbindung der pädagogischen Prozesse in der Wohngruppe und zu Hause
  • 14-tägige Arbeitseinheiten im Rahmen der aufsuchenden Elternarbeit
  • Gelenkte Hospitationen in der Wohngruppe
  • Teilnahme der Eltern am Rendsburger Elterntraining möglich

Wohnen & Standort

  • Standort der Fünf-Tage-WG ist ein freistehendes Zweifamilienhaus mit einem großen Garten, der als vielfältiges Spiel- und Abenteuergelände genutzt wird.
  • Das Haus befindet sich in zentraler Lage in der Werler Innenstadt.
  • Regel- und Förderschulen sind in der nahen Umgebung vorhanden und zum großen Teil fußläufig gut erreichbar.

Unser Team & Netzwerk

  • Eine erfahrene Teamleitung sowie drei weitere pädagogische Fachkräfte kümmern sich im Bezugspädagogensystem sehr persönlich um die Belange der Kinder.
  • Eine weitere pädagogische Fachkraft arbeitet ausschließlich mit den Eltern.
  • Eine Wirtschafterin unterstützt die gemeinsame Sorge für das leibliche Wohl.
  • Zum Kompetenzprofil der Fachkräfte gehören Berufserfahrung in Jugendhilfe und Elternarbeit, mit Zusatzqualifikationen u.a. als ADHS-Trainer, Rendsburger Elterntrainer.
  • Enge Kooperation mit den örtlichen Schulen.

Mögliche individuelle Zusatzangebote

zurück zur vorherigen Seite